Bild: Dohnau R. GmbH Umzüge in Augsburg
Dohnau R. GmbH Umzüge
Mangelhaft
2 Bewertungen aus einer Quelle
Dohnau R. GmbH Umzüge

Transport

Dohnau R. GmbH Umzüge

Kontaktdaten

Bobinger Str. 98, in 86199 Augsburg (Inningen)
Nachricht schreiben
Keine Öffnungszeiten Öffnungszeiten hinzufügen

Besuchen Sie uns auch auf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten hinzufügen

Branchen & Suchworte

  • Transport
  • Kleintransport
  • Umzugsunternehmen

Weitere Kontakte

2 Bewertungen aus einer Quelle

  • TA

    von T. A. am 22.04.2018

    für Dohnau R. GmbH Umzüge

    Sehr unseriös, sogar 1 Stern ist viel zu viel. Zwei gestohlene Gegenstände: ein Kühlschrank und ein Fernsehgerät. Dafür eine satte Abzocke und sehr unproffesionelles Vorgehen: die Umzügler haben unsere Sofadecken zum Verpacken benutzt!. Empfehlung: kein Auftrag!!!

  • FE

    von Felix53 am 24.10.2014

    für Dohnau R. GmbH Umzüge

    Unseriös! Hab' die Firma mit der Entsorgung von ein paar Küchenschränken beauftragt. Die Möbel befanden sich im Erdgeschoss. Die Anzahl der zu entsorgenden Möbel hatte ich genau mitgeteilt, u.a. einen Herd. Die Firma schickte dann ein Angebot/Auftrag, den ich erteilte: Träger, Fahrer und Wagen: "ca. 1 Stunde" 70,- € Transport pauschal 30,- € "Schwerezuschlag" (für den Herd!) 2 x 30,- € Zusammen also 160,- €. zzgl. MWSt. Kein Schnäppchen, aber für mich ok. Eine Gesamtsumme war im Vertrag nicht ausgefüllt. Positiv: Kurze Vorlaufzeit. Ich hatte nur 5 Tage vorher bestellt. Die Mitarbeiter erschienen pünktlich und trugen die Möbel vom Erdgeschoß in ihren Möbelwagen hinaus, ohne etwas zu beschädigen. Negativ: Für das Hinaustragen benötigten die Mitarbeiter 40 Minuten. (Kein Geschwindigkeitsrekord, aber - wie ich dachte - alles im Rahmen des Vereinbarten.) Als es ans Bezahlen ging, erklärte mir der Mitarbeiter, dass es sich um einen Stundenpreis handle. Er sei jedoch schon deutlich früher von zu Hause losgefahren und müsse die Möbel ja jetzt noch zur Deponie bringen. Dort stünden i.d.R. andere LKWs vor ihm und er müsse warten. Für die 40 Minuten Einladezeit wollte er dann 3,5 Arbeitsstunden in Rechnung stellen. Nach meinem Widerspruch teilte er mir mit, dass er nicht diskutieren wolle und außerdem privat Probleme hätte (wohl ein dezenter Hinweis, dass ich ihn nicht reizen solle.) Als er bemerkte, dass mich das nicht sehr beeindruckte unternahm er mehrere Anläufe von umständlichen Erklärungsversuchen, weshalb er jetzt mehr Stunden abrechnen müsse. Als "Kompromiss" bot er dann an, nur 2 Stunden Arbeitszeit zu verrechnen. Aus den vereinbarten 190,40 € (incl. MwSt.) waren also nun 273,07 € geworden. Ein satter Aufschlag von 43 %. Da ich unter Zeitdruck stand und wegen 82 € keine langandauernde Auseinandersetzung beginnen wollte, habe ich den Betrag bezahlt. Mein Hinweis, dass er sich äußerst unseriös verhalte, nahm er gelassen zur Kenntnis. Ich hatte den Eindruck dass er das mehrmals täglich hören würde. Fazit: Unbedingt einen festen Endpreis vereinbaren und in den Vertrag schreiben, damit es keinen Diskussionsspielraum gibt. P.S. In der Originalausfertigung des Umzugsvertrag war die Betragshöhe des Schwerezuschlags (2 x 30,- €) "ungeschickter Weise" mit einem zweiten Aufdruck des Firmenstempels überstempelt und somit unleserlich. - Ein Schuft, wer Schlechtes dabei denkt?!....

TÜV Nord Siegel

Der Bewertungsprozess für werkenntdenBESTEN.de ist vom TÜV Nord zertifiziert worden. Mehr Informationen

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Planen Sie Ihre Route

Halte die Taste "" beim Scrollen gedrückt, um die Karte zu vergößern.

    Schließen

    Link kopieren Bitte kopieren Sie den Link manuell

    Schließen
    Schließen
    https://www.werkenntdenbesten.de/images/logo-cut-out.png

    Login

    Schließen

    Bewertung melden

    *Felder müssen ausgefüllt werden

    Bewertung gemeldet