Die besten Hautärzte in Ihrer Umgebung

Wählen Sie jetzt Ihre Stadt

Wir kennen die besten Hautärzte

Die Haut ist das größte menschliche Organ und konstant Stress ausgesetzt. Die Witterung, Sonneneinstrahlung und auch bestimmte Tätigkeiten, beispielsweise bei Pflege- und handwerklichen Berufen, setzen der Haut zu. Hieraus können sich vielfältige Störungen und Erkrankungen ergeben, die dann den Besuch in einer Hautarztpraxis nötig machen. Typische Irritationen sind Flecken, Pusteln, Quaddeln oder auch Risse und offene Wunden.

Äußere Einflüsse sind aber nicht der einzige Grund für Hautirritationen. Der Hautarzt in Ihrer Nähe behandelt auch hormonell verursachte entzündliche Erkrankungen wie Akne und stellt Haaruntersuchungen bei Haarausfall an. Dazu werden die Ursachen genauestens analysiert, beispielsweise durch Blut und Haarwurzeluntersuchungen. Manch ein Hautarzt bietet nach der Diagnostik auch Verfahren zur Verbesserung und dem Erhalt des Haarwachstums an. Allergien können weitere Gründe für dermatologische Erkrankungen sein. Hausstaub-, Tierhaar- oder Schimmelpilzallergien können beim Hautarzt mithilfe von Allergietests ermittelt und anschließend behandelt werden. Auch Heuschnupfen-Geplagte sollten frühzeitig eine Hautarztpraxis aufsuchen, um entsprechende Gegenmaßnahmen zu ergreifen.

Eine weitere häufig angebotene Leistung beim Hautarzt ist die Lasermedizin. Mithilfe der Lichtwellen können kosmetisch störende Hautveränderungen wie Pigmentflecken oder Muttermale entfernt werden, feine Fältchen geglättet und Gefäßerweiterungen wie unschöne Besenreiser ambulant beseitigt werden. Aber auch die Laserhaarentfernung gehört zum Leistungsspektrum – muss jedoch in den allermeisten Fällen privat bezahlt werden.

Damit ist der Rahmen der ästhetischen Behandlungen in der Hautarztpraxis jedoch noch nicht erschöpft. Bei vielen Hautärzten ist es möglich, Falten mit Hyaluronsäure unterstützen zu lassen oder mit Botulinumtoxin-A („Botox“) unsichtbar zu machen. Weitere Sonderleistungen umfassen die Narbenbehandlung, medizinische Peelings sowie die individuelle Hauttypbestimmung, um die nachfolgende Pflege genau abzustimmen.

Besonders wichtig in einer Hautarztpraxis ist die Hautkrebsvorsorge. Durch die angesprochene dauerhafte Belastung der Haut sollte diese in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden, um etwaige negative Veränderungen frühzeitig zu behandeln. So werden bei der Dermatoskopie Muttermale und ähnliche Auffälligkeiten genauestens untersucht. In der Regel erfolgt diese Untersuchung mit einer 30-fachen Vergrößerung, während moderne digitale Auflichtmikroskope sogar eine 70-fachen Vergrößerung erreichen.

Bei diesem breiten Leistungsspektrum ist es wichtig, den passenden Hautarzt in Ihrer Nähe für Ihr Anliegen zu finden. Handelt es sich um eine medizinische oder eine ästhetische Behandlung? Auf werkenntdenBESTEN können Sie die Bewertungen der Hautärzte in Ihrer Nähe einsehen, um deren Leistungen besser einzuschätzen.

 

Foto: © Fly_dragonfly – istockphoto.com

Schließen
https://www.werkenntdenbesten.de/images/logo-cut-out.png

Login

Schließen

Bewertung melden

*Felder müssen ausgefüllt werden

Bewertung gemeldet