• über 100 Mio. Bewertungen
  • unabhängig
  • neutral

Die besten Ausflugsziele und Freizeitmöglichkeiten in Hamburg

Hamburg, tagsüber die kühle, Schöne aus dem hohen Norden und nachts die schillernde Partymetropole – nicht nur in St.Pauli!

blankenese
© Manninx - istockphotos.com

Hamburg ist, geprägt durch seine über 1000-jährige Geschichte als Seefahrer- und Handelsmetropole, heute eine moderne Multikulti-Metropole, in der Menschen aus über 183 Staaten leben. Hamburg begeistert die Besucher durch die bunte Vielfalt an historischen und modernen Kulturschätzen und durch Erlebnisorte mit maritimem Flair für Jung und Alt.

Auf werkenntdenBESTEN.de stellen wir Ihnen jetzt unsere BESTEN Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Hamburg vor. Darunter sind nicht nur weltbekannte Klassiker, sondern auch Geheimtipps unseres werkenntdenBESTEN.de Redaktionsteams. Lassen Sie sich inspirieren und planen Sie Ihre nächste Reise allein, mit Freunden oder mit der ganzen Familie.

Hamburg Michel
© Fotomatt_hh - istockphotos.com

Schöne Aussicht und Hafenrundfahrt

Wir starten unsere Tour an der evangelischen Kirche Sankt Michaelis, bekannt als „Hamburger Michel“. Der 132,14 m hohe Turm ist das Wahrzeichen Hamburgs, dessen Aussichtsplattform man auch bequem per Fahrstuhl erreichen kann. Nur einen Kilometer entfernt liegt der 1911 eröffnete Alte Elbtunnel. Der 426 m lange Tunnel ist rund um die Uhr kostenlos befahrbar. Er verbindet die Landungsbrücken mit der Elbinsel Steinwerder, von der man einen herrlichen Blick auf die Skyline von Hamburg hat.

Ein absolutes Muss bei einem Hamburg-Besuch sollte auch eine Hafenrundfahrt mit einer Barkasse sein. Gleich an den Landungsbrücken bietet z. B. Kapitän Prüsse eine 1,5 Stunden lange Hafenrundfahrt an. Erfahrene ehemalige Schiffskapitäne stehen am Ruder der Barkassen und erklären mit Witz und Sachverstand den Hamburger Hafen. 

 Elbphilharmonie
© mh-fotos - istockphotos.com

Die Speicherstadt und ein neues Wahrzeichen

Wieder an Land spazieren Sie nun rüber in die Speicherstadt, die in den 1880er Jahren als zollfreies Gebiet errichtet wurde, um Hamburger Kaufleuten die Möglichkeit zu geben, Importgüter zollfrei zu lagern, zu veredeln, und weiterzuverarbeiten.

Schon auf dem Weg dorthin strahlt uns das neue Wahrzeichen Hamburgs, die Elbphilharmonie, entgegen. Wenn Sie das einmalige Musikhaus besichtigen möchten, empfiehlt es sich unbedingt, die Tickets vorher online zu reservieren.

In gut 20 Minuten erreichen Sie von dort aus die Deichtorhallen, die zu den großen Ausstellungshäusern für zeitgenössische Kunst und Fotografie in Europa zählen.

fischmarkt
© TomekD76 - istockphotos.com

Für Kunstfans und Freunde des guten Essens

Die Deichtorhallen, ursprünglich als Markthallen 1911 bis 1913 gebaut, bestechen aber auch durch ihre offene Stahlglasarchitektur. Danach laufen Sie über den Steintorwall in 20 Minuten Richtung Binnen- und Außenalster und gelangen schließlich zur Hamburger Kunsthalle.

Als Kunstfan können Sie in der ständigen Sammlung bedeutende Werke von Caspar David Friedrich, über Franz Marc bis Gerhard Richter ansehen. Fahren Sie nun mit der U3 ab Mönckebergstraße zur Sternstraße und laufen Sie zur Bullerei.

Das im Schanzenviertel gelegene Restaurant/Café/Deli gehört Tim Mälzer und Patrick Rüther und bietet Köstlichkeiten für jeden Geschmack, jede Tageszeit und jede Lebenslage. Mit Kindern lohnt sich ein Ausflug in den Tierpark Hagenbeck, wo z. B. Europas größte Elefantenherde bestaunt werden kann.

Övelgönne
© horstgerlach - istockphotos.com

Bei schönem Wetter sollten Sie einen Ausflug nach Blankenese, dem vielleicht schönsten Stadtteil Hamburgs, in Erwägung ziehen. Rund um den direkt an der Elbe gelegenen Süllberg liegt das Treppenviertel mit seinen alten Fischerhäusern und mit herrlichem Blick auf die Elbe und ihre Uferlandschaften. Weiter geht es zu den historischen Käpitäns- und Lotsenhäusern in Övelgönne. Im Sommer sollten Sie Ihre Badehose und Strandmatte nicht vergessen, denn hier befindet sich auch Hamburgs beliebtester Hausstrand. Für Sie eine gute Gelegenheit, vor dem Hamburger Abendprogramm zu relaxen.

Reeperbahn
© sack - istockphotos.com

Die bekannteste Partymeile Deutschlands 

Um 18 Uhr öffnet die SKYLINE BAR im Empire Riverside Hotel. Genießen Sie bei einem Golden Cadillac die spektakuläre Aussicht aus dem 20. Obergeschoss über Elbe und Hafen. Am Ende eines Sightseeing-Tages in Hamburg oder, wenn man es genau nimmt, am Beginn eines neuen Tages empfehlen wir Ihnen getreu nach dem Lied „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“ den Besuch der zentralen Straße durch St. Pauli, dem bekanntesten Rotlichtviertel der Welt – mit all seinen Bars, Kneipen und Diskotheken. Wenn Sie am Wochenende in der Stadt sind, dann besuchen Sie sonntags früh (im Sommer ab 5 Uhr) den Altonaer Fischmarkt mit seinen Markschreiern, der Fischauktionshalle und Livemusik.

5 der besten Sehenswürdigkeiten aus Hamburg

Waterkant Touren Stadtrundfahrten

Hongkongstr. 5, 20457 Hamburg (Klostertor)
5,0 Sterne98,74 % Empfehlungsrate 498 Bewertungen auf 3 Portalen
Waterkant Touren Stadtrundfahrten
Sehenswürdigkeit
geschlossen, öffnet in 6 Stunden und 28 Minuten
Kunden sagen:
Bulli
Guide
Ecke
Kunden sagen:
Bulli
Guide
Ecke

Miniatur Wunderland Hamburg GmbH

Kehrwieder 2, 20457 Hamburg (Hamburg-Altstadt)
5,0 Sterne97,48 % Empfehlungsrate 68236 Bewertungen auf 6 Portalen
Miniatur Wunderland Hamburg GmbH
Sehenswürdigkeit
geschlossen, öffnet in 6 Stunden und 58 Minuten
Kunden sagen:
Detail
Liebe
Wunderland
Kunden sagen:
Detail
Liebe
Wunderland

Speicherstadtmuseum

St. Annenufer 2, 20457 Hamburg (Hamburg-Altstadt)
5,0 Sterne97,11 % Empfehlungsrate 342 Bewertungen auf 4 Portalen
Speicherstadtmuseum
Museum
geschlossen, öffnet in 7 Stunden und 28 Minuten
Kunden sagen:
Führung
Kaffee
Geschichte
Kunden sagen:
Führung
Kaffee
Geschichte

Harry's Hamburger Hafenbasar & Museum

20457 Hamburg
5,0 Sterne97,11 % Empfehlungsrate 173 Bewertungen auf 4 Portalen
Harry's Hamburger Hafenbasar & Museum
Museum Einzelhandel
geschlossen, öffnet in 8 Stunden und 28 Minuten

Eventschiff Grosser Michel

Am Sandtorkai 77, 20457 Hamburg (Hamburg-Altstadt)
4,5 Sterne93,28 % Empfehlungsrate 137 Bewertungen auf 4 Portalen
Eventschiff Grosser Michel
Sehenswürdigkeit
keine Öffungszeiten angegeben

Museumsdorf Volksdorf, Spiekerhus Volksdorf

Im Alten Dorfe 48, 22359 Hamburg (Volksdorf)
4,5 Sterne92,97 % Empfehlungsrate 769 Bewertungen auf 3 Portalen
Museumsdorf Volksdorf, Spiekerhus Volksdorf
Freilandmuseum
keine Öffungszeiten angegeben
Kunden sagen:
Tier
Leben
Atmosphäre
Kunden sagen:
Tier
Leben
Atmosphäre

Hamburger Kunsthalle

Glockengießerwall, 20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)
4,5 Sterne92,79 % Empfehlungsrate 7736 Bewertungen auf 5 Portalen
Hamburger Kunsthalle
Stadtmuseum
geschlossen, öffnet in 7 Stunden und 28 Minuten
Kunden sagen:
Kunst
Sammlung
Eintritt
Kunden sagen:
Kunst
Sammlung
Eintritt

Mahnmal St. Nikolai, Förderkreis Mahnmal St. Nikolai e.V., Museum und Aussichtsturm

Willy-Brandt-Str. 60, 20457 Hamburg (Hamburg-Altstadt)
4,5 Sterne92,61 % Empfehlungsrate 6452 Bewertungen auf 5 Portalen
Mahnmal St. Nikolai, Förderkreis Mahnmal St. Nikolai e.V., Museum und Aussichtsturm
Museum Kulturverein
geschlossen, öffnet in 7 Stunden und 28 Minuten
Kunden sagen:
Aussicht
Aufzug
Mahnmal
Kunden sagen:
Aussicht
Aufzug
Mahnmal

Intern. Maritimes Museum Hamburg, Peter Tamm sen. Stiftung

Koreastr. 1, 20457 Hamburg (Klostertor)
4,5 Sterne92,43 % Empfehlungsrate 5933 Bewertungen auf 4 Portalen
Intern. Maritimes Museum Hamburg, Peter Tamm sen. Stiftung
Museum
geschlossen, öffnet in 7 Stunden und 28 Minuten
Kunden sagen:
Exponat
Geschichte
Modell
Kunden sagen:
Exponat
Geschichte
Modell

Cap San Diego Betriebsgesellschaft mbH

Überseebrücke, 20459 Hamburg (Neustadt)
4,5 Sterne92,43 % Empfehlungsrate 2535 Bewertungen auf 4 Portalen
Cap San Diego Betriebsgesellschaft mbH
Gewerbeverwaltung Hotel Museum
geschlossen, öffnet in 7 Stunden und 28 Minuten
Kunden sagen:
Shop
Sortiment
Tasche
Kunden sagen:
Shop
Sortiment
Tasche