Göttinger Zentrum für Ästhetische Medizin und Lasertherapie

Fachärztliche Kompetenz für Ihre Schönheit

Ästhetische Behandlungen zur Hautverjüngung und Reduzierung unschöner Makel erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Dank modernster Methoden können inzwischen hervorragende Ergebnisse für eine harmonische Ausstrahlung erzielt werden. Seit einiger Zeit habe ich mich spezialisiert auf die sanfte Behandlung von Falten und ungleichmäßiger Hautoberfläche bei gleichzeitiger chirurgischer Fachexpertise. 

Falten im Gesicht und eingesunkene Wangen gehören zu den typischen Alterungserscheinungen der Haut. Jünger und frischer aussehen – dieses Wunschbild lässt sich heute mit einer Vielzahl an schonenden, effektiven Methoden zur Faltenglättung erreichen. 

Meine Erfahrung zeigt: Es gibt keinen Königsweg der Therapie für eine perfekte Gesichtsverjüngung. Deshalb setze ich – bei jedem Patienten individuell – auf eine ganzheitliche Behandlung, die meist durch eine Kombination verschiedener Methoden zum gewünschten, natürlichen Ergebnis führt.

Gesichtsverjüngung ohne Operation
Für die Gesichtsverjüngung ohne Operation nutze ich unterschiedliche Verfahren. 
Dazu gehören – je nach Art und Tiefe der Falten:
Faltenunterspritzung und Volumentherapie mit Fillern – etwa mit Hyaluronsäure (speziell auch für Lippen) und Kalzium-Hydroxylapatit, das Glätten von Mimikfalten mit in Deutschland zugelassenen Botulinum (Botox®)-Produkten die Behandlung mit modernen fraktionierten Lasern, Photodynamischer Therapie (PDT), Radiofrequenz-Therapie oder IPL-Blitzlampe Hautauffrischung mit PRP, auch bekannt als "Vampire-Lifting" nicht operative Gesichtsstraffung mit Fadenlifting. Für die nicht operative Gesichtsverjüngung verwende ich die Produkte namhafter deutscher Hersteller.

Nicht operative Faltenbehandlungen müssen in der Regel wiederholt werden, da sich mit dem Älterwerden das Aussehen ständig verändert. Zudem verwende ich ausschließlich nicht permanente Filler, die der Körper wieder vollständig abbaut.


Hyaluronsäure – Feuchtigkeit für straffere Haut

Wenn feine Linien im Gesicht zu tieferen Falten werden, hat die Haut ihre Fähigkeit verloren, Feuchtigkeit zu speichern. Ihr Volumen nimmt ab.

Mit Hyaluronsäure gebe ich Ihrer Haut neue Elastizität, Feuchtigkeit, Spannkraft und mehr Volumen – häufig auch kombiniert mit anderen Methoden zur regenerativen Gesichtsverjüngung. Hyaluronsäure eignet sich ebenso zur Konturierung und Volumenvergrößerung der Ober- und Unterlippe.


Botulinum glättet Falten - für einen entspannten, natürlichen Gesichtsausdruck

Unsere mimische Muskulatur ist ständig in Bewegung. Manche Gesichtspartien werden regelmäßig in gleicher Weise angespannt: Bei konzentriertem Arbeiten zum Beispiel ziehen wir häufig unbewusst die Augenbrauen zusammen. Es ent¬steht auf Dauer die sogenannte Zornes- oder Denkerfalte, die dem Gesicht einen grimmigen Ausdruck gibt.


Fadenlifting – straffe Haut, dauerhaft mehr Volumen- ohne Operation
Fadenlifting ist Gesichtsstraffung und Volumenaufbau in einem. Es eignet sich für leicht bis mittelschwere Falten, die zwischen dem 30. und 60. Lebensjahr entstehen. Die Fäden aus resorbierbaren Materialien können durch ihre besondere Struktur im Gewebe verankert werden, um die Haut zu festigen und zu straffen. Während ihrer Auflösung baut der Körper an ihrer Stelle Kollagen ein – ein neues, natürliches Stützgerüst entsteht.

Das sind die neuen Vorteile des Fadenliftings
  • Erschlaffte Hautpartien werden gestrafft und neu modelliert.
  • Die Haut wird zur Kollagenproduktion angeregt: für mehr Straffheit, Feuchtigkeit und Fülle.

Der Lifting-Effekt ist sofort sichtbar. Seine straffende Wirkung und der Volumenaufbau halten bis zu 24 Monate.


Lasertherapie
Der CO?-LASER SmaXel-LX ermöglicht professionelle ästhetische Behandlungen sowie chirurgische Eingriffe mit einem Höchstmaß an Präzision und Kontrolle. In Kombination mit einem Scanner werden ästhetische Behandlungen von Falten und Narben sowie die Hautstraffung und Hautverjüngung auf einem sehr hohen Niveau durchgeführt. Durch die kurzen und hochenergetischen Laserimpulse werden eine Vielzahl von ästhetisch störenden Hautveränderungen effektiv und gewebeschonend behandelt.

Anwendungen
  • störende Hautveränderungen (Keratosen, Fibrome, Warzen, Xantelasmen)
  • Hyperpigmentierungen (Lentigo)
  • Hautverjüngung, Skin-Resurfacing, grobporige Haut
  • Falten, Narben, Aknenarben,
  • Ablation, Koagulation und Schneiden von Gewebe


Injektionslipolyse

FETT-WEG-SPRITZE
Leiden auch Sie unter Fettdepots, die auf Diät oder sportliche Betätigung nur unzureichend ansprechen? 

Überflüssiges Fett mit einer Spritze einfach auflösen – das klingt verheißungsvoll und mehr nach einem Wunsch als nach der Realität. Dennoch ist die Injektionslipolyse (Fett-weg-Spritze) aber kein neues Wundermittel zur Gewichtsabnahme. Vielmehr ist sie eine effektive Methode im Kampf gegen unerwünschte Fettdepots. Die Fett-weg-Spritze kann unerwünschte Fettpolster, die sich weder durch Ernährungsumstellung noch durch gezielte Bewegungstherapie reduzieren lassen, abschmelzen und verstoffwechseln.


Faltenbehandlung mit Platelet Rich Plasma
Draculatherapie oder Vampirlifting

Bei einer Dracula-Therapie oder einem Vampirlifting, auch PRP-/Eigenbluttherapie genannt, wird die Haut ohne Operation und den damit verbundenen Risiken gestrafft. Das Besondere an der Dracula-Therapie ist, dass die äußeren Zeichen der Zeit mit dem eigenen Blut des Patienten bekämpft werden.

Eine Eigenblut(plasma)therapie ist geeignet bei:
  • müder, spannungsloser und trockener Haut
  • dünner werdender, faltiger, alternder Haut
  • zur Faltentherapie
  • zur Nachbehandlung einer medizinischen Behandlung, wie (chemischen) Peelings oder Laser
  • Patienten, die keine Fremdstoffe zur Hautverjüngerung wollen bzw. allergisch auf industriell gefertigte Produkte zur Faltenglättung reagiert haben oder kein Risiko einer allergischen bzw. Unverträglichkeitsreaktion eingehen wollen
  • zur Behandlung von chronischen Wundheilungsstörungen/Narbenverbesserung


Behandlung des Haarausfalls mit Plateled Rich Plasma ( PRP)
Bei Ihnen ist der Kopf schon seit Jahren komplett kahl? Dann ist eine Eigenbluttherapie leider wirkungslos. Wenn die Haare aber langsam lichter werden, ist die Methode möglicherweise gut geeignet. Warum die Haare ausfallen – also, ob die Gene oder Stress schuld sind, ist dabei egal. PRP eignet sich sowohl bei diffusem, androgenetischen und bei kreisrundem Haarausfall. Voraussetzung ist jedoch, dass noch Haar vorhanden ist, da die im PRP enthaltenen Wachstumsfaktoren und Stammzellen die Zellerneuerung an der Haarwurzel stimulieren.